Lab Institute

BEHAVIORAL THERAPY, TREATMENT & INTERVENTIONS FOR CHILDREN

info@lab-institute.com

EMPFEHLUNGEN

Bei LAB stehen bei allen therapeutischen Interventionen die Wünsche, Bedürfnisse und Ziele des Kindes im Zentrum. Dabei ist einer der wichtigsten Aspekte jeder erfolgreichen Verhaltensintervention, dem Kind mit Mitgefühl und Verständnis zu begegnen. Es ist unsere Aufgabe als Therapeuten, Eltern, Lehrer und Betreuer, dies zu beherzigen um die bestmögliche Lernumgebung zu schaffen.

ABA ist die einzige Therapie, die bei meinem Sohn funktioniert hat. Und wir haben alles ausprobiert!

Mutter

Originalsprache – Deutsch

 

Das Leben macht wieder spaß, für meine Tochter und die ganze Familie. ABA funkioniert!!!

Vater

Originalsprache – Deutsch

Ich habe einen 5 Jahre alten Sohn mit Autismus. Er erhält jetzt seit zwei Jahren ABA-Therapie und ich kann die Fortschritte, die ich bei ihm gesehen habe, nicht einmal ansatzweise beschreiben. Er ist jetzt in der Lage, um das zu bitten, was er will, und seine schweren Wutanfälle haben vollständig aufgehört. 

Vater

Originalsprache – Englisch

Unser Sohn begann mit der ABA-Therapie unter der Leitung von Nikki Condit als er 4.5 Jahre alt war. In nur wenigen Monaten konnten wir eine große Verbesserung feststellen, vor allem in Bezug auf seine Sprachentwicklung. Nachdem er vorher völlig nonverbal war, begann er zunächst mit dem Benennen von Gegenständen. Nach ein paar Monaten begann er, Zwei-Wort-Sätze zu sprechen. Die Therapien, die Frau Condit durchführte, waren speziell auf unseren Sohn zugeschnitten und alle Daten wurden täglich dokumentiert. Auf diese Weise konnten wir seine gesamte Entwicklung verfolgen. Frau Condit war die ganze Zeit über sehr hilfsbereit. Sie erledigte ihre Arbeit in einer sehr freundlichen und offenen Art und Weise, so dass die täglichen Aufgaben nicht nur erfolgreich waren, sondern den Kindern auch Spaß machten. Und das Wichtigste: Unserem Sohn hat es wirklich gefallen und er hat sich immer auf die Therapien gefreut. Da es für Eltern, die mit Autismus zu tun haben, immer schwierig ist, würde ich ABA-Therapien empfehlen, da sie nachweislich die besten Ergebnisse bringen. Und die ABA-Therapie mit Frau Condit bringt nicht nur große Fortschritte, sondern macht auch Kindern und Eltern Spaß.

Vater

Originalsprache – Englisch

Nikki Condit versteht, dass meine Tochter die Welt auf andere Weise sieht. Sie lernte die Interessen meiner Tochter kennen und führte Maßnahmen und Programme ein, die enorme Ergebnisse erzielt haben. Nikki war auch außerordentlich geduldig mit mir und ist auf meine Bedenken und Sorgen mit großer Sorgfalt eingegangen. Ich habe das Gefühl, sie ist wirklich nur einen Telefonanruf entfernt.

Mutter

Originalsprache – Englisch

Unser Sohn war in ABA-Therapie und dort haben wir Nikki kennen gelernt. Sie hat in hohem Maße dazu beigetragen, dass unser Sohn verschiedene alltägliche Fertigkeiten erlernen konnte, die er sonst nur schwer begreifen konnte. Sie hat uns auch als Eltern bei vielen Gelegenheiten beraten, als wir es am meisten brauchten. Bei ihr fühlt man sich sofort wohl, auch wenn es umein schwieriges Thema geht und sie leitet einen sehr gut durch das Thema. Ich kann Nikki als ABA-Therapeutin für Kinder mit Autismus nur sehr empfehlen.

Vater

Originalsprache – Englisch

 

Meine Erfahrungen mit ABA Therapy waren hervorragend. Nikki und ihr Team sind eine Gruppe professioneller, erfahrener und hocheffektiver Therapeuten. Nikki hat eine wunderbare Art, eng mit den Eltern, dem Kind und der Schule zusammenzuarbeiten, um den größtmöglichen Fortschritt zu erzielen. Wir haben mit ihrer Arbeit am Training sozialer Fähigkeiten, positiver Verhaltensänderung und Beruhigungsstrategien wunderbare Ergebnisse gesehen.

Schulleiter

Originalsprache – Englisch

Ich kann gar nicht genug betonen, wie sehr ich die Zusammenarbeit mit Nikki Condit genieße. Sie ist so kooperativ und engagiert, um ihre Kunden dort abzuholen, wo sie sind, und ihnen die Hilfestellungen zu geben, die sie brauchen. Ich bin Schulsozialarbeiterin und bewundere, wie Nikki sich bemüht, eine kontinuierliche und vertrauensvolle Partnerschaft zwischen der Familie des Kunden und der Schule aufzubauen. Wir haben wahnsinnig positive Ergebnisse bei unseren Schülern gesehen und ich kann Nikki nicht genug für ihre Dienste danken.

Sozialarbeiterin

Originalsprache – Englisch

 

 

Für Ihre Hilfe und Unterstützung bei der Erlangung des Zertifikats „Registered BehaviorTechnician (RBT)“ werde ich Ihnen immer dankbar sein. Sie waren und sind eine unglaublich tolle Lehrerin! Ich danke Ihnen für alles! 

Verhaltens-therapeutin (RBT)

Originalsprache – Deutsch

Neben der bedingungslosen Evidenzbasis der ABA-Methodik ist die wichtigste Komponente der Anpassung eines Kindes mit Autismus die Beratung und Arbeit mit den Eltern und Geschwistern, die Unterstützung bei der schwierigen Aufgabe der besonderen Elternschaft und die Bildung von Grundprinzipien der Kommunikation.
Das Vorschulkind verbringt die meiste Zeit in der Familie, und die Eltern sind es, die es mit seinen Ängsten, Sorgen, Freuden und unerwünschten Verhaltensweisen konfrontiert. Die Hilfestellungen eines ABA-Spezialisten wie Eltern sich in schwierigen Situationen verhalten sollen und was sie sagen sollen, kann einen neuen Beitrag zur Entwicklung des Kindes leisten und eine noch tiefere Bindung zu ihm aufbauen.Wir haben unseren Mentor gefunden und ein Programm entwickelt, um die Defizite unseres Sohnes zu erkennen und auszugleichen. Im Alter von 3,8 Jahren konnte unser Sohn mit Hilfe der ABA-Methode endlich sprechen. Jetzt ist er 7 Jahre alt, geht zur Schule und entwickelt sich sehr anpassungsfähig.Ich denke, dass nur unsere kontinuierliche Arbeit und die ständige Begutachtung des Entwicklungsstandes unseres Kindes durcheinen Spezialisten, es unserem Sohn ermöglicht hat, neue Fähigkeiten zu erlernen und im Leben Fuß zu fassen. Natürlich führen neue Umgebungen und soziale Situationen zu neuen Präzedenzfällen, aber dann bekommen wir eine neue „Anleitung“ für unseren Jungen und arbeiten weiter. Ich danke dir für deine Hilfe und Unterstützung, Nikki.

Mutter

Originalsprache – Russisch

Ich bin Mutter eines 4-Jährigen. Bei meinem Sohn wurde frühkindlicher Autismus diagnostiziert, als er 3 Jahre alt war. Nach der Diagnose wurden uns einige autismusspezifische Förderzentren angeboten. Ich informierte mich über die jeweiligen Therapiemethoden, war mir aber nicht sicher, welche Therapie für ihn geeignet war. Die meisten Förderzentren boten uns nur 1-2 Stunden pro Woche an. Da ich auf der Suche nach einer zeitintensiveren Therapie war, entschied ich mich für ABA.
Bei der Erstberatung lernte ich Frau Nicole Condit kennen. Sie erklärte mir, wie das Programm/die Therapie funktioniert, und half mir beim bürokratischen Papierkram. Mein Sohn fühlte sich dort sofort zu Hause und mochte Frau Condit auf Anhieb. Frau Condit ist eine sehr positive, warme und freundliche Person. Die Kinder hier freuen sich immer, sie zu sehen. Das freut einen als Elternteil und man weiß, dass das Kind in guten Händen ist.
Nach ein paar Wochen begann die Therapie. Es ist eine sehr zeitintensive Therapie, die mehrmals pro Woche stattfindet. Nach einem Jahr Therapie muss ich sagen, dass mein Sohn unglaubliche Fortschritte gemacht hat.
Am besten gefällt mir, dass die Eltern mit einbezogen werden und dass alle paar Wochen ein Treffen stattfindet, um die Fortschritte/Übungen des Kindes zu besprechen und mit dem Kind zu Hause zu üben. Ich bin sehr begeistert von der ABA-Therapie und würde jedem Elternteil empfehlen, sie persönlich auszuprobieren. Vielen Dank, Frau Condit, dass Sie uns auf unserem Weg begleitet haben.

Mutter

Originalsprache- Deutsch

Wir können helfen bei:

Sprachliche Verzögerungen

Wutanfällen

Veränderungen im Tagesablauf

Übergangsphasen

Schulreife

Beziehungen zwischen Geschwistern

Angemessene Spielfähigkeiten

Beweglichkeit

Fähigkeiten im täglichen Leben

Zuhören

Toilettengang

Befolgung von Anweisungen

Fein- und Grobmotorik

Tipps für die Elternschaft

Bei LAB verfolgen wir in unseren therapeutischen Maßnahmen einen kindzentrierten Ansatz. Einer der wichtigsten Aspekte jeder erfolgreichen Verhaltensintervention ist es, dem Klienten mit Mitgefühl und Verständnis zu begegnen. Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Ziele stehen bei jeder Entscheidung im Mittelpunkt. Es ist unsere Aufgabe als Therapeuten, Eltern, Lehrer und Betreuer, dies im Auge zu behalten, während wir alle zusammenarbeiten, um das beste Lernumfeld für Ihr Kind zu schaffen.

Individualisierte Dienstleistungen

  • Unsere personalisierten Programme spiegeln wider, dass jedes Kind einzigartig ist, ebenso wie die Werte und Prioritäten Ihrer Familie.

Starke Zusammenarbeit

  • Wir betrachten Sie als einen wichtigen Teil der Behandlung Ihres Kindes und arbeiten während des gesamten Prozesses mit Ihnen zusammen, indem wir Ihnen die Werkzeuge, die Ausbildung und die Unterstützung geben, die Sie benötigen.
  • LAB unterstützt die Teambildung und die Zusammenarbeit mit Schulen und anderen Therapieanbietern, um eine erfolgreiche Umsetzung von Verhaltensinterventionen zu gewährleisten. Die interprofessionelle Zusammenarbeit fördert eine Kultur der Teamarbeit unter den beteiligten Fachleuten, die die Therapietreue und -treue verbessert, die Möglichkeiten der Verallgemeinerung erhöht und die effektive Teamleistung aufrechterhält.

Datengestützte Praktiken

  • Wir sind Datenenthusiasten, die die Wissenschaft der ABA lieben und sie täglich nutzen, um die Behandlung Ihres Kindes zu steuern und zu verfeinern – und positive Ergebnisse zu erzielen.
  • Das LAB Institute nutzt die evidenzbasierten Wissenschaften der Angewandten Verhaltensanalyse (Applied Behavior Analysis, ABA) und des Verbal Behavior, um einige der erfolgreichsten therapeutischen Interventionen anzuwenden.

Wir betrachten Sie als Eltern und Betreuer als die ersten und wichtigsten Lehrer Ihres Kindes. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um ein Umfeld zu schaffen, in dem Sie und Ihr Kind sich wohlfühlen können.